Roadshow


Weiterbildung mit der Roadshow in der Akademie der SOMMER Antriebs- und Funktechnik GmbH

Schulungsinhalt

Inhalte und Ziele:
In unregelmäßigen Abständen führen wir Roadshows zu wechselnden Themen durch. Die Roadshows haben den Charakter einer Messe. Die Themen werden dabei kombiniert, z.B. Industrietorantriebe und Torkomponenten. Bei den Roadshows gibt es kein durchgehendes Programm, statt dessen kurze Präsentationen und viel Zeit zur Diskussion mit unseren Fachexperten. Der Besuch und auch das Verlassen der Roadshow ist jederzeit möglich.

Zielgruppe:
Mitarbeiter des Handels und des Handwerks, die im Verkauf, in der Beratung oder Montage tätig sind. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Teilnehmer: max. 50 Personen
Dauer: ganztägig (von 9 Uhr bis ca. 16 Uhr)

Gebühren:
keine

Termine

Dienstag,
Roadshow
Hofheim

Mittwoch,
Roadshow
Hofheim

Anmeldung

Angaben zur Schulung


Angaben zum Ansprechpartner

Angaben zu den Teilnehmern

1. Person

Sie müssen mindestens eine Person zum Training anmelden. Sie können nachfolgend noch bis zu drei weitere Personen zum Training anmelden.

2. Person

3. Person

4. Person

Zimmerreservierung

Einzelzimmer

Doppelzimmer

Zusätzliche Bemerkungen

Die mit * markierten Felder sind Pflichteingaben!

Sie erhalten nach dem Absenden des Formulars eine automatisierte Eingangsbestätigung per E-Mail. Diese E-Mail stellt keine Buchungsbestätigung dar. Buchungsbestätigungen erhalten Sie grundsätzlich erst nach Prüfung durch einen unserer Mitarbeiter.

**„Ich willige ein, dass meine E-Mail-Adresse sowie weitere freiwillige Angaben zur individuellen Erstellung und Versendung von ausgewählten Informationen verwendet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft gegenüber der SOMMER Antriebs- und Funktechnik GmbH widerrufen.“
Die Eingabe Ihrer Daten ist freiwillig. Wir benötigen diese, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. SOMMER legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Wir garantieren: Ihre Daten werden nicht an Dritte außerhalb der SOMMER-Gruppe weitergeleitet. Ihre Daten unterliegen den Anforderungen des BDSG. Sie können jederzeit der Nutzung widersprechen, wenn es sich nicht um die Erfüllung von Rechtsgeschäften handelt. Diese unterliegen wiederum anderen Gesetzen.